Die Mystik der 12 Raunächte - Online Seminar

Seminar in Lech am Arlberg  Kräuterwerkstatt Lech
Raunächte - die besondere Zeit zwischen der Zeit

Zoom - Online - Seminar

Geheimnis der Raunächte

16. Dezember

19.00 - 21.30 Uhr

Lassen Sie sich inspirieren von der Mystik der 12 Raunächte
und kreieren Sie diese speziellen Weihnachtstage zu einem zauberhaften Erlebnis.
Jedes Jahr bietet sich die Gelegenheit, Ihre Weihnachtsfeiertage und die darauffolgenden mystischen Tage ganz persönlich und zauberhaft für Sie und ihre Lieben zu gestalten und zu kreieren.

Die Zeit von der Wintersonnwende bis 3-König ist eine ganz besondere Zeit zwischen der Zeit. Eine Schwellenzeit. Für unsere Vorfahren waren die 12 Raunächte heilig.
Verbunden mit der Natur und den natürlichen Zyklen der Jahreszeiten zogen sie sich während der Raunächte zurück und konnten zur Ruhe kommen, innehalten, nach innen schauen, Kräfte sammeln, Altes verabschieden, Neues begrüßen (Implulse, Ideen, Visionen, Träume).
Der heilsame Rauch der Kräuter spielte dabei eine wesentliche Rolle. Viele Mythen und Bräuche aus dieser Zeit sind uns überliefert. Der Wunsch und die Sehnsucht nach Rückzug und Stille, aber auch Gemeinschaft, während dieser Zeit, sind bei uns „modernen Menschen“ immer noch tief verankert.

 

Inhalt:

Wir tauchen ein in die die geheimnisvolle Mythologie der 12 Raunächte
Was hat die Percht mit der Gebärmutter zu tun?
Warum man in den Raunächten weder spinnen noch Wäsche aufhängen soll!
Worauf ist das KxMxB auf unserer Hausschwellen ursprünglich zurück zu führen?
Welches Raunachtsgeheimnis hüten die Rehe?
Wie führe ich mein Raunächtetagebuch?
Wir erfahren viel über Orakeln, Visionen, Träume und dem Geheimnis der Raunächte

 

 

Referentin:  Lilo Amann-Schwarz

Dauer:   17 bis 19:30 Uhr

Kosten:  55,00 Euro inkl. Begleit-Skript

Anmeldung:   >> hier
            

Veranstaltung teilen